Aditech H

Aufbau-Türschließer

 
AusführungSchließkraftArtikel-Nr.
Ohne Endschlag.60 N03366535
Ohne Endschlag.80 N03386536
Haken:
Schließgeschwindigkeit ist regulierbar.
Oberfläche vernickelt.
Andere Beschichtung auf Wunsch (u.a. silberbrilliant)

Der Türschließer H eignet sich besonders für größere und schwere Türen, dank des verstärkten Materials und des verlängerten Hebelarmes.

Montageanleitung

  1. Aufbautürschließer werden in der Regel in der Tür Mitte montiert. Bei der Montage an der Schließblechseite sollte der Abstand zur Türkante von 115 mm nicht unterschritten werden.
  2. Zur Montage des Schließkastens muss der Fußbolzen entfernt werden. Dann kann der Zylinder ausgeklappt werden, um die Befestigungsbohrungen freizulegen. Anschließend den Schließerkasten so justieren, dass die Oberkante 1 mm höher steht als die Oberkante der Tür. In der Mitte der Langlöcher mit Schrauben befestigen.
  3. Fußbolzen einführen und die Funktion des Schließers von Hand prüfen.
  4. Haken so an der Zarge justieren, dass die Gummirolle gerade unter der oberen Nase einläuft (Schließer muss gespannt sein) und mittig in den Langlöchern markieren, vorbohren und mittels 2 Schrauben befestigen.
  5. Anschließend eine Funktionskontrolle durchführen. Das Montagemaß ist ca. 90 mm. Bei einwandfreier Funktion Haken und Schließer endgültig in den Rundlöchern befestigen und Sicherungsscheibe auf Fußbolzen drücken.
  6. Einerseits lässt sich die Schließgeschwindigkeit mittels Sechskantschlüssel im Drehbereich von ca. 270° regulieren. Dazu ist vorher die Klemmschraube „A“ zu lösen und auch wieder festzuschrauben. Bei innenkolbenregulierten Türschließern lässt sich die Schließgeschwindigkeit durch Rechtsdrehen der Messingregulierschraube verlangsamen (nimmt ab) und durch Linksdrehen nimmt die Geschwindigkeit zu (wird schneller).